Tirol

	
Hier finden Sie

Berg.Welten 2003 - Freddy Langer
Geboren 1957 in Frankfurt, studierte unter anderem in den USA Amerikanistik, Anglistik sowie Film- und Fernsehwissenschaften. Nach dem ...
Geboren 1957 in Frankfurt, studierte unter anderem in den USA Amerikanistik, Anglistik sowie Film- und Fernsehwissenschaften. Nach dem Examen trat er 1987 in die Redaktion der F.A.Z.-Tochter "Die Neue Ärztliche" ein. 1989 wechselte er zum Reiseblatt der Frankfurter Allgemeinen Zeitung, für das er sich den abseits gelegenen Regionen der Welt sowie den Neuerscheinungen auf dem Reisebuchmarkt widmet. Seit 2002 ist er Ressortleiter und betreut im Feuilleton die Fotografie. Er ist Autor einiger Amerika-Bücher. Eine Sammlung seiner Reportagen, Glossen und Feuilletons aus dem Reiseblatt ist unter dem Titel "So weit. So gut" (1998) erschienen.
„ Ein absolut zeitgemäßer Text ohne Heroisierung und mit einer fast schon homöopathischen Dosis Ironie, die keine Sekunde lang gewollt lustig klingt.“

„Der Autor lässt die Fakten für sich sprechen, er besticht durch elegante Sicherheit der Beschreibung, durch eine sehr gute Dramaturgie, durch seine präzise, eher stille Art, die weiß wie man etwas charakterisiert. Er hat nicht viele Linsen vorgeschaltet, sondern betrachtet alles unvoreingenommen.“
zurück
drucken
drucken
weiterleiten
weiterleiten
top